In der Johannesgemeinde wird der Blockunterricht durchgeführt. Das bedeutet wir beginnen nach den Sommerferien und führen den Unterricht ein- bis zweimal im Monat mit einem Konfirmandenaktionstag im Gemeindehaus durch. Hier gibt es Frühstück, Arbeitsgruppen, Pausen und einen Abschlussgottesdienst. Während der Konfirmandenzeit werden wir eine Freizeit (4 Tage) durchführen. Übrigens – falls jemand von Euch noch nicht getauft ist – kein Problem – wir werden die Taufe im Rahmen eines Konfirmandenaktionstages miteinander feiern.

Der Unterricht wird durch die pfarramtliche Verbindung gemeinsam mit den Konfirmandinnen und Konfirmanden der St. Thomägemeinde durchgeführt.

In unserer Gemeinde haben wir ein kürzeres aber verdichtetes Modell des Konfirmandenunterrichts.
Wir werden zwei bis drei (je nach Größe der Gruppe) Konfirmationen im Mai durchführen. Außerdem gehören noch drei Besuche im Jugendkreis unserer Gemeinde verbindlich zu Eurer Konfirmandenzeit dazu.


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Pfarrer Stefan Weyer (Tel. 02921/73401).

Der aktuelle Monatsflyer liegt in der Kirche zum Mitnehmen aus. Sie können es auch hier herunterladen.

>> Ältere Monatsflyer

"Gemeinsam laden wir ein" so ist der Titel des gemeinsamen Flyers der vier Soester Gemeinden Wiese-Georg, Maria zur Höhe (Hohne), St. Thomä und Johannes.