An der Ev. Johannesgemeinde Soest
So funktioniert‘s:
● Termin abstimmen
● Eigene Äpfel zur Verarbeitung bringen
● Eigenen Saft mitnehmen

Zu viele Äpfel im Garten und keine Idee, was man damit anstellen kann?

Anstatt sie wegzuwerfen, einfach die Apfelernte vorbeibringen und eigenen Saft pressen oder als Apfelspende verarbeiten lassen.
Alle gesammelten Äpfel werden durch das Saftmobil Schulte professionell verarbeitet, gepresst und pasteurisiert.
Ganz ohne Zusatzstoffe.
Durch das Pasteurisieren ist der naturtrübe Saft 1 Jahr haltbar. Im Anbruch mindestens 4 Wochen.
Der Saft ist in Gebinden zu 5l oder 10l zu erwerben.

Zur besseren Planung ist eine vorherige Terminabstimmung direkt beim Saftmobil nötig:

Saftmobil Schulte: Tel. 0 29 21 - 51 323 oder online unter www.saftmobil-schulte.de.

www.johannesgemeinde-soest.de
Ev. Johannesgemeinde Soest, Hamburger Straße 1, 59494 Soest

Der aktuelle Monatsflyer liegt in der Kirche zum Mitnehmen aus.
Download:

  
Hier anmelden und den Monatsflyer automatisch per E-Mail erhalten.

>> Ältere Monatsflyer

Ermutigungs-E-Mail

Sie möchten die Ermutigungs-E-Mail erhalten? >> Anmeldung

Tageslosung

23.06.2018
Der HERR verstößt sein Volk nicht um seines großen Namens willen.
Ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus: Obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, auf dass ihr durch seine Armut reich würdet.